Freitag, 22. August 2014

Lillesol und Pelle Basic 34


Julia von Lillesol & Pelle hat mit ihrem Basic Nummer 34 (Tshirt, natürlich auch für Jungs geeignet) und Basic Nummer 35 (Kleid) gleich 2 perfekte Herbstschnitte für Euch als Ebook, die sich rasch nähen lassen und super bequem sind. Die Taschen seitlich mit Taschenbeutel peppen den Look zusätzlich auf.
Ein cooles Shirt mit amerikanischem Ausschnitt, bei mir in der oversized Variante, weil die MIDI ein lässiges Shirt wollte. Deswegen hab ich eine Nummer größer gewählt, nicht das ihr euch wundert!

Die Säume hab ich um den coolen Look noch zu unterstreichen einfach mit der Cover mehrmals umnäht, genauso gut könnt ihr das aber auch mit der Ovi machen, dann halt nur direkt am Saumrand, oder mit einem Zierstich der Nähmaschine.





Den Schnitt bekommt ihr wie gewohnt HIER.Viel Freude mit den neuen Basics von Julia! In Wien hatte es gestern Morgen nur 13,8 °C brrrrr... dh wir können die Teile schon tragen, oder kommt doch noch mal der Sommer???
Eure Andrea

Mittwoch, 6. August 2014

kreativkäfer MINIS

Ihr Lieben, hier ist immer noch Sommerferienmodus, aber ein wenig genäht wird dennoch. Wie zb. diese entzückenden Mini Leggings mit Fuß, da kann man einfach nur quietschen vor Entzücken ♥

Anfragen zu gezeigten Stücken hier, auf Instagram oder auf Facebook könnt ihr gerne wie gewohnt per Mail (im Profil hinterlegt) senden!







Bei uns ist einiges los im Moment (manches möchte und kann ich hier leider noch nicht erzählen), deshalb komme ich auch kaum zum Bloggen: Ferien, meine kleine Schwester zu Besuch, dann nächsten Montag hat die MINI zum 2. Mal die Paukenrohr OP (leider hat nach Schließen des Trommelfells alles wieder von vorne begonnen...) plus Mandeln und Polypen, danach kehrt  hoffentlich wieder ein wenig Ruhe ein... wir könnten es alle gut gebrauchen... Gesundheit ist das Allerwichtigste, deshalb habt eine gute Zeit und genießt jede Minute!

Eure Andrea

Schnitt Mini Basics Farbenmix

Montag, 28. Juli 2014

Stoffe von NOSH Organics

Die liebe Catrin von Stoffbüro hat mich im Juni wieder angeschrieben, ob ich die Herbst/Winterstoffe von NOSH Organics vernähen möchte, um Designbeispiele zeigen zu können. JAAAA ich will, denn die Stoffe sind vom Design, der Qualität und der Griffigkeit einfach super toll und begeistern mich jedes Mal!

Als ich das Paket öffnete, war ich einfach glücklich: anthrazitfarbener organic Velour (Samt), 2 orange-rosafarbige Bio Jerseys und passende Bündchen strahlten mich an und wollten sofort verarbeitet werden.

Für die MINI wurde aus den Stoffen eine Amelie von Farbenmix 3.0 (so nenne ich diese Version, wie es dazu gekommen ist, könnt ihr gerne HIER nachlesen), die MIDI habe ich mit einer schmalen Basic Hose und einem Basic Tank Top von ki-ba-doo beglückt. Bei der Hose habe ich die Nähte aussenliegend mit der Ovi gemacht und von rechts noch abgesteppt, dadurch ist die orangefarbene Kontrastnaht entstanden. Und ich habe zwischen Vorder- und Hinterhose einfach einen 5cm breiten Jerseystreifen links auf links gefalten und vor dem Absteppen der aussenliegenden Ovinaht von rechts unter die entstandene Ovinaht gelegt, somit entstand der Seitenstreifenlook. Diesen Effekt hab ich auch bei meiner ersten schmalen Basic Hose beim Probenähen schon gemacht siehe HIER.

Die Bündchen bei der Hose und den Ärmeln beim Kleid sind XXL lang zum mitwachsen, noch sind sie gefalten, können aber eben bei Bedarf auch "ausgeklappt" werden und so wachsen die Teile lange mit! Am Liebsten hätte ich noch 20 Fotos gezeigt, die Auswahl fiel mir diesmal besonders schwer, weil die beiden Mädls wirklich in Fotolaune waren













 Es war mir wie immer eine große Freude, die Stoffe findet ihr in der Herbst/Winterkollektion von Nosh Organics!
Eure Andrea


Schnitt Kleidchen: Farbenmix Amelie
Schnitt Hose und Top: ki-ba-doo
Stoffe: NOSH Organics